GetRight Deutsch: Hilfeseiten: Unterstützung zu GetRight: Erste Schritte

Erste Schritte in GetRight

 

 


1. Installation:

Downloaden Sie zuerst hier das Installationsprogramm. Sobald Sie die Datei übertragen haben, starten Sie sie einfach von Windows aus. (Wenn Sie GetRight schon installiert haben, brauchen Sie es nicht zu deinstallieren, installieren Sie neue Versionen einfach über Ältere.)
Das Installationsprogramm wird Ihnen einige Fragen stellen, um Sie durch den Einrichtungsvorgang zu leiten.
Wenn Sie eine einfachere Oberfläche wünschen, bei der viele der erweiterten Funktionen versteckt bleiben, wählen Sie "Einfaches GetRight" (engl. "Basic"), sobald Sie im Installationsprogramm danach gefragt werden.
Sollten Sie nicht spezielle Anforderungen an das Programm haben, lassen Sie die Voreinstellungen für alle anderen Optionen so wie sie sind.

Sobald GetRight installiert und gestartet ist, sollten
Sie ein GetRight Symbol (wie rechts) in ihrem Systemtray sehen können.

(Hoch)


2. Beginnen von Downloads:

Benutzen Sie Ihren Browser wie immer.
GetRight schaltet sich in Ihren Browser hinzu (alle Versionen von Netscape Navigator und Microsoft Internet Explorer 4.0 oder höher), so das das Starten von Downloads mit GetRight so einfach ist, wie einen Mausklick in Ihrem Browser zu machen. Sobald Sie eine Datei zum Download anklicken, übernimmt GetRight und zeigt einen "Speichern als" Dialog und das Downloadfenster.

(Wenn Sie einen anderen Browser benutzen, schauen Sie hier für Opera oder sehen Sie in der Hilfedatei unter dem Thema "Beginnen von Downlods" nach.)

Tipp: Einige Webseiten verhalten sich anders und können deshalb nicht direkt mit GetRight zusammenarbeiten. Wenn Sie eine Datei finden, die GetRight nicht abfängt, halten Sie die STRG und ALT Tasten gedrückt, während Sie die Datei in Ihrem Browser anklicken. So teilen Sie GetRight mit, auf jeden Fall aktiv zu werden.

(Hoch)


3. Downloads resumen:

Wenn ein Download unterbrochen wird, können Sie Ihn mit GetRight einfach fortführen (=resumen), ohne die Datei von Anfang an neu laden zu müssen.

Wenn das GetRight Downloadfenster noch auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie einfach den "Resume" Knopf (siehe rechts) und GetRight setzt den Download fort.

Wenn das Downloadfenster nicht mehr gezeigt werden sollte, doppelklicken Sie einfach auf das GetRight Logo in Ihrem Windows Systemtray (siehe unten) um das Downloadstatusfenster wieder zu öffnen. Wählen Sie dann den gewünschten Download aus der Liste Ihrer Downloads aus, um zu resumen. (siehe unten)

(Hoch)


4. Erweiterte Optionen:

Fast alle der erweiterten Optionen sind entweder vom Downloadstatus aus (zum Öffnen einfach das GetRight Logo im Windows Systemtray doppelklicken) oder dem Konfigurationsfenster (zum Öffnen das GetRight Logo rechtsklicken, und "Konfiguration" aus dem Menü auswählen) verfügbar.

Ein weiterer sinnvoller nächster Schritt ist es, die "Tipps für schnellstmögliche Downloads" zu lesen.
Oder suchen Sie sich ein paar Gesichter für GetRight aus, um das Aussehen Ihrer Downloads zu personalisieren.

Klicken Sie für weitere Informationen hier (noch engl.).

(Hoch)